Blog mit CMS-System erstellen
Ob man mit dem eigenen Portfolio in Erscheinung tritt, über sein Hobby berichtet, ein gesellschaftliches Anliegen vorstellt oder einen Webshop eröffnet. Die Möglichkeiten, die sich mit einem Webauftritt ergeben, sind nahezu grenzenlos. Der Schritt zur eigenen Homepage ist heute einfacher denn je und kann auch ohne Programmierkenntnisse erfolgen. Vier Möglichkeiten und ein Ziel Wer die eigene Homepage einrichten möchte, dem bieten sich vier unterschiedliche Wege zur Realisierung an. Zum Beispiel kann die Webseite etwa eigenständig programmiert werden. Hierfür sind Kenntnisse in der Auszeichnungssprache HTML notwendig. Zur Gestaltung werden zusätzlich CSS-Kenntnisse benötigt. Allerdings stehen fertige CSS-Lösungen, die das Seitendesign vorgestalten und responsiv machen, bereits im Netz zur Auswahl. Daneben kann man auf einen WYSIWYG-Editor zurückgreifen, der eine eher intuitive Entwicklung der Webseite gestattet, ohne dass dafür Programmierkenntnisse notwendig wären. Als weitere Option bieten sich fertige CMS-Systeme an, die die Einrichtung erheblich erleichtern und die unkomplizierte Einbindung von Zusatzfunktionen wie Foren oder Blogs erlauben. Homepage-Baukästen sind schließlich die einfachste Möglichkeit, um eine Webseite einzurichten und werden von fast allen großen Webhostern angeboten. Blog mit Content Management System erstellen Ganz gleich ob man über den Vereinsalltag, über Privates oder über gesellschaftliche Anliegen berichten möchte. Blogs sind ein fester Bestandteil des Internets. Mit einem CMS-System können Inhalte ganz einfach verwaltet werden. Laut homepage-erstellen.de genießen sie aufgrund ihrer einfachen Bedienung und interaktiven Widgets eine große Beliebtheit bei vielen Nutzern. Wordpress, Joomla und Blogger gehören zu den bekanntesten Systemen und werden ständig aktualisiert. Sie teilen sich in zwei Bereiche auf. Dem Frontend, welches die eigentlichen Inhalte darstellt und dem Backend, das zur Verwaltung vom Betreiber der Seite genutzt wird. Programmierkenntnisse zur Einrichtung werden zwar nicht benötigt, können sich aber als hilfreich erweisen, wenn kleinere Veränderungen vorgenommen werden müssen.

Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte.


© - - -